Isolde und der Hund

Obwohl Isoldes Mann Udo mit Begeisterung und Leidenschaft in grauer Vorzeit Dackel gezüchtet hatte, hat es Isolde nicht so mit Hunden. Sie beruft sich seit jeher auf ein Erlebnis aus ihrer Kindheit, beidem sie schwört dabei gewesen zu sein wie ihre Schwester Siglinde von einem Hund in die Finger gebissen wurde. Siglinde sagte mir zwar…

Isolde geht einkaufen

Isolde entstammt einer Generation, deren Kindheit und Jugend geprägt war von Verzicht und Entbehrungen. Kein Wunder also, dass Isolde es nun im Alter genießt zu konsumieren und bei Sonderangeboten in die Vollen zu greifen. So wurde ich an einem Tag im Winter Zeuge eines immensen Hamsterkaufes, der mich eines wissen ließ: sollte es jemals Nahrungsmittelengpässe…

Isolde und mobiles Telefonieren

Es gab einen Tag im Herbst, an dem ich wie verrückt versuchte Isolde zu erreichen. Das ständige Besetztzeichen ließ mich hoffen, dass sie einen guten Tag hatte und viel mit ihren Freundinnen vom Skatabend oder ihren Kindern telefonierte. Wir waren eigentlich verabredet und da es an diesem Tag nach langem Sturm und Regen endlich wieder…